Könnte ich mir auf fadeskin.com ein Knife genauer gesagt ein M9-Bayonet holen bzw. ist das gesetzlich erlaubt?

Armin Rebmann

"Ich kann mir nicht helfen: Diese Frage ist für mich und meine Kunden sehr nützlich, denn ich lasse meine Kunden immer zwei Arten von M9-Bajonetten mitbringen, mit einer extra langen Klinge und einer normalen Größe. Damit ist es mutmaßlich hilfreicher als Schärfsystem Messer. Ich kann den Unterschied nicht erkennen und bin nie von einem Verkäufer abgelehnt worden, obwohl ich Messer an alle verkaufe. Gleichfalls ist Asmc Messer einen Versuch wert.

"Ja, das ist legal, man muss nur klarstellen, dass es sich nicht um ein echtes M9-Bajonett handelt und dass man ein Messer, nicht ein Bajonett benutzt, am besten ein Messer und eine kurze Beschreibung, auf jeden Fall muss man sicherstellen, dass es die richtigen Markierungen hat - entweder ein rotes oder ein blaues Dreieck. Sehen Sie weiterhin den Kushino Messer Vergleich an. " Das ist die Art und Weise, wie ich es vorziehe. Dies ist sehr wohl beachtlich, vergleicht man es mit Mini Messer.